Spielbericht vom 13.11.2021

by Hanball Soegel
2 Minuten
Spielbericht vom 13.11.2021

Handball Blau Weiß Dörpen vs. SV Sigiltra Sögel 30:18 (11:8)

Lake the Krake oder der härteste Türsteher aus Sögel….

Samstag Abend Prime Time in Dörpen, Mucke von der Tribüne, welche gut gefüllt war und unsere Freunde aus Dörpen voll motiviert und mit weißer Weste in unser Derby einsteigend.. Na das kann ja was werden… Unsere Reisetruppe gefühlt fast nur aus Linksaußen/Kreisläufern und Handball-Rookies bestehend; das Ergebnis lag schon vielen unausgesprochen auf der Zunge…. Dörpen legt gleich los wie die Feuerwehr, 5:0 Torlauf ehe Jens uns nach fast 8 Minuten (!) das 1te Tor schenkt. Nun sollte aber unsere Zeit kommen. Wir halten Dörpen 5 Minuten auf Distanz und kommen durch Tore von Marvin, Moritz und Jens auf 4:5 weiter ran. Wieder zieht Dörpen mit 10:7 ab, aber wieder mal Moritz und Marvin halten den Abstand klein, so dass wir mit 11:8 in die Pause gehen. Unsere Abwehr steht durch Dennis und Hendrik auch in der 2ten Halbzeit; halten in der 38ten Minute beim Stand von 14:12 weiter Blickkontakt mit Dörpen. Aron rackert heute auf der für ihn ungewöhnlichen halbrechten Seite, Keanu und Jannik nehmen sich auch ihre Spielzeit und Paul-Arthur verewigt sich ebenfalls mit seinem ersten Tor in der Statistik. "Man of the match" ist heute Michael Lake. Durch seine Paraden haben wir das Ergebnis noch einigermaßen im Rahmen gehalten.

Im Tor: Michael

Auf dem Feld: Marvin 5, Paule 5, Moritz 4, Jens 3, Paul-Arthur 1, Hendrik, Keanu, Dennis, Jannik, Aron